Grapßenpfanne D - Restaurierung & Konservierung

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grapßenpfanne D

Referenzen > Keramik

Objekt: Grapenpfanne / 2 Fragment-Gruppen (01 + 02)
           fragmentiert - Bodenlagerung, Deckel (Holz) fehlt,
Fundort: Weißenfels / Saale / Sachsen-Anhalt
Material: Keramik / Steingut, glasiert
Maße:  
h ~120 mm / h Fuß ~ 70 mm
Ø Boden, außen ~ 215 mm
Ø Boden, innen ~ 195 mm
Ø Rand / Lippe:  außen (leicht ovalisierend) ~ 250 mm
Ø Wandung ~ 4-6 mm
Ø Griff l ~ 105 mm / dm: ~ 34 mm / Wulst ~ 44 cm
datiert: Mittelalter
Ergänzungen: koloriert nach Kundenwunsch - koloriert
Eigentümer:           besuchen Sie das
HEINRICH-SCHÜTZ-HAUS WEISSENFELS
Weißenfelser Musikverein "Heinrich Schütz" e.V

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü