Doppel-Rinder-Wagen D - Restaurierung & Konservierung

Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Doppel-Rinder-Wagen D

Referenzen > Archaeologie - Spezial

Fundort:     Profen / Schwerzau / Sachsen-Anhalt                    
Befunde:     8650 / 2 Rinder mit vermutlich angespanntem Wagen      ~ 4,70 m x 2,50 m
                  8655 / 2 Rinder mit vermutlich angespanntem Wagen      ~ 4,70 m x 2,50 m
datiert:  neolitisch - Salzmünder oder Bernburger Kultur ~ 3100 BC
künstlerische Rekonstruktion der gesamten Befund-Situation nach Fotos
Konservierung und partielle Restaurierung, Fixierung der gesamt freigelegten Grabungs-Planums
archaeo-zoologische Begleitung - Dr. Hans Doehle / LDA*
präsentiert 2013/2014 in Sonderausstellung "3 300 BC" im Landesmuseum für Vor-und Frühgeschichte Halle S / Sachsen-Anhalt
Besuchen Sie die Dauerausstellung im Landesmuseum für Vor-und Frühgeschichte HAlle S / Sachsen-Anhalt


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü